Vorbereitung

Um unseren Dienst zu nutzen, bringen sie lediglich einen Hinweis am Schlüssel an. Dieser Hinweis muss zumindest die Internetadresse www.schluessel-finder.net enthalten. Sie sind darüber hinaus an keine Vorgaben gebunden. Von einem einfachen Papierschild bis zum hochwertigen Schlüsselanhänger ist alles denkbar. Sie selbst bestimmen, in welcher Form die Beschriftung erfolgt. Darüber hinaus bieten wir vorbereitete Schlüsselanhänger in unseren Shop auf dieser Internetseite günstig an.
Neben der Internetadresse können sie auch weitere Hinweise ergänzen, wie „Schlüssel gefunden? Belohnung!“. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie nach der Beschriftung ein Foto von Ihrem Schlüssel aufbewahren, kann das bei einem späteren Verlust die Zuordnung erleichtern.
Bereits mit der Befestigung des Hinweises stimmen Sie zu, dass der Fund eines Schlüssels uns gegenüber angezeigt werden darf (siehe AGB).
·         Keine Registrierung, keine Anmeldung!
·         Wir speichern Ihre Daten nicht vorsorglich!
·         Die Schlüssel brauchen keine Nummern oder ähnliches.
·         Es gibt keine Laufzeit oder Gültigkeitsdauer!
·         Sie können so viele Schlüssel schützen, wie sie wollen.
Jeder darf Schlüssel mit unserer Internetadresse markieren. Auch Firmen können zum Beispiel Schlüsselanhänger mit ihrer Werbung und auf der Rückseite mit einem Hinweis auf unseren Dienst versehen.
 

Wie funktioniert der Dienst?

Finder des Schlüssels:

Der Finder des Schlüssels wird die Internetadresse und ggf. einen weiteren Hinweis am Schlüssel entdecken und die Internetseite besuchen. Dort ist ein spezielles Kontaktformular für den Fund eines Schlüssels abrufbar. Fotos vom Schlüssel können direkt hinzugefügt werde. Der Finder erhält die Kosten für den Versand der Schlüssel von uns ersetzt.

Nach erfolgreicher Vermittlung erhält der Finder von uns 10 Euro Finderlohn, der aus den Gebühren bezahlt wird.
 
Verlierer / Besitzer des Schlüssels:
Wird ein Schlüssel verloren, ist die Meldung des Schlüssels bei uns nötig. Für die Verlustmeldung ist die Angabe einer Kontaktmöglichkeit nötig, damit wir uns bei Ihnen melden können, sobald ein Hinweis auf Ihren Schlüssel bei uns eingeht. Auch wir erfahren dadurch nicht, wo der Schlüssel passt. Das erhöht Ihre Sicherheit!
Wir benachrichtigen Sie sofort, wenn wir die Fund- und Verlustmeldungen zuordnen können. Der weitere Ablauf wird individuell koordiniert.
Bei der erfolgreichen Vermittlung innerhalb von Deutschland wird eine Gebühr von 35 Euro erhoben. Außerhalb Deutschlands werden die für den Auslandsversand tatsächlich entstandene Kosten hinzugerechnet.